Ihr Spezialist für individuelle Campinggestaltung
WWW.CAMPINGHANDEL.COM
Was ist ein Festanbau? Wir   unterscheiden   bei   Vorzelten   zwei   Kategorien.   Das   freistehende   Vorzelt   und   der   Festanbau.   Bei   einem   Festanbau   wird   das   Vorzelt   so   dicht   wie möglich   an   den   Wohnwagen   geschoben   und   fest   mit   diesem   verbunden.   Der Abstand   zwischen   Wohnwagen   und   Vorzelt   beträgt   nur   bis   maximal 5   cm.   Da   bei   einem   Festanbau   keine   Rückwand   benutzt   wird,   ist   der   Wohnwagen   frei   sichtbar.   Es   stehen   keine   Stützen   im   Vorzelt   und   alle Fenster   sind   zu   öffnen.   Jedoch   ist   es   nun   nicht   mehr   ohne   eine   weitere   Montage   möglich,   den   Wohnwagen   zu   entfernen   und   einen   anderen   zu nutzen. (Bild links) Ein   freistehendes   Vorzelt   ist   für   reisende   Camper   gedacht,   oder   wird   in   Regionen   genutzt,   in   denen   mit   viel   Hochwasser   zu   rechnen   ist.   Das   Zelt verfügt in dem Fall über eine Rückwand, die durch einen Reißverschluss zu öffnen ist. (Bild rechts)