Startseite Schutzdächer Überdachungen Carports Vorzelte Pavillons Kontakt Impressum Ihr Spezialist für individuelle Campinggestaltung
WWW.CAMPINGHANDEL.COM
Was ist das Besondere an Ihren Vorzelten? Es gibt viele Vorzelte und viele Vergleichsmöglichkeiten auf den Campingplätzen. Doch selbst wenn sich Vorzelte äußerlich ähnlich sehen, so  lohnt ein Blick auf Details. Eine der Besonderheiten unserer Vorzelte ist die Flexibilität dieses Produktes. In den meisten Fällen werden Vorzelte  nach einem einfachen Schema gebaut. Ein Grundgerüst aus Aluminium oder Holz wird mit einer Plane bespannt. Im Anschluss wird das Dach  aufgesetzt. Sollte es zu Schäden an der Vorzeltplane oder an Reißverschlüssen kommen, lohnt eine daraus resultierende Demontage des  Daches in den seltensten Fällen. Doch dieses ist nötig, um die Plane aus den Profilen auszukedern und auswechseln zu können. Das Vorzelt  wird so gut es geht ausgebessert. Wie bei einem Auto bleibt es ein ausgebessertes Produkt und trägt fortan einen Markel mit sich. Beim Vario 125 Vorzelt wurde die Unterkonstruktion aus vielen einzelnen Elementen gefertigt, die bereits im Werk unter optimalen Bedingungen  gespannt wurden. Diese Elemente werden mit Schrauben verbunden und bleiben untereinander austauschbar. Zwar wird auch bei diesem  Vorzelt das Dach am Schluss montiert, jedoch bleiben die einzelnen Elemente im nachhinein noch austauschbar. Ein Planenschaden kann auf  einfachste Art und Weise behoben werden. So ist es möglich ein Folienfenster-Element zu einem späteren Zeitpunkt durch ein Schiebfenster -  Element zu ersetzten. Das Vorzelt mit Grundausstattung ist so nachträglich aufrüstbar. Beim Vario 250 Zelt ist der Vorteil des Wechselns der Elemente nur bedingt durchführbar und im Einzelfall zu erörtern. Ein weiterer Vorteil unserer Zelte ist ein doppeltes Dach. Es handelt sich hierbei um 2 gespannte Dachplanen von hoher Qualität, zwischen  denen die Dachträger des Vorzeltes verlaufen. Die untere Plane dient als Himmel, die obere als Dachplane, die der Qualität unserer  Schutzdachplanen in nichts nachsteht. Die Dachplane besteht aus einer lackierten PVC-Dachware mit reissfestem Innengewebe, wiegt   980 g/qm und zählt zu den festesten am Markt. Die Besonderheit daran ist eine Luftschicht zwischen den Planen, die nicht eingeschloassen ist,  sondern den Vorteil einer Zirkulation genießt. Die isolierende Wirkung einer Luftschicht ist hinreichend bekannt, wenn sie aber zudem mit  frischer  Außenluft versorgt wird, ist ein Hitzestau ausgeschlossen. Die Hitzeentwicklung im Sommer liegt deutlich unter den gewohnten Werten  eingezogener Zelte. Diesen Vorteil genießen sowohl das Vario 125, als auch das Vario 250. Zu erwähnen wäre sicher noch, dass die Vorzelte im Grundpreis bereits über eine Regenrinne mit einem Ablauf verfügen. Zudem enthält die  Grundversion schon Folienfenster und Reißverschlusstür.